Status Rombachstraße 4.1.2016

Zunächst – auch an dieser Stelle – ein gutes und frohes neues Jahr!

Neben einer Reihe von tollen Einzelaktionen, die zum Teil auf der homepage veröffentlich sind, waren im Dezember zwei Veranstaltungen für die Flüchtlinge von besonderer Bedeutung:

Am 20. Dezember das Trompetenkonzert unter Leitung von Frau Prof. Freeman in der Halle Rombachstraße sowie am 27.12. ein Fest für die Flüchtlinge im Pfarrzentrum St. Donatus. Beide Veranstaltungen fanden in einer ebenso gelösten wie stimmungsvollen Atmosphäre statt.

Die Bewohner der beiden Hallen befinden sich jetzt seit etwa 3 Monaten in der Notunterkunft, mit einer kommunalen Zuweisung ist täglich zu rechnen.

Nach der Zuweisung sollen beide Hallen komplett gereinigt und für die zu erwartenden Neu-Ankömmlinge vorbereitet werden. Wann die Neu-Belegung dann stattfindet, ist derzeit nicht zu terminieren.

Sobald uns verlässliche Informationen hierzu vorliegen, werden wir entsprechend informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.