Syrische Heinzelmännchen in Laurensberg

Am Samstag, 29.November 2015, traten wieder einmal vier syrische Heinzelmännchen in Aktion. Diesmal, um dabei zu helfen, die Anlage des Aachen-Laurensberger Tennisclubs (ALTC) winterfest herzurichten. Vor Arbeitsantritt wurde erst einmal ein Tässchen Kaffee im Clublokal gereicht.

20151128-03

Zum Glück spielte das Wetter – entgegen aller Voraussage – mit, zeitweise schien die Sonne und es war nicht sonderlich kalt. Angeleitet durch die „Clubmutter“ Evelyn und den Platzwart Achim wurden eifrig die Grundlinien der Tennisplätze mit Steinen gegen den herannahenden Frost geschützt und befestigt. Die große Rasenfläche musste von herumfliegenden Zweigen und Ästen befreit werden. Viel Arbeit machte dann auch noch das Blätterfegen auf den Beeten, Wegen und der Wiese der großflächigen Anlage.

Die fleißigen Heinzelmännchen hatten sich gegen 14 Uhr eine Stärkung absolut verdient und alle aßen und tranken zusammen mit zwei weiteren syrischen Studenten und den Fahrern der Truppe in großer Runde im Clubrestaurant.

20151128-05

Die Stimmung war fröhlich und entspannt und die rege Unterhaltung fand in einem Gemisch aus Englisch, Deutsch und Arabisch statt, unterstützt durch den ägyptischen Kellner der Gastronomie, der bei Verständigungsproblemen als Dolmetscher aushalf.

Von beiden Seiten wurde eine Wiederholung einer solchen Aktion gewünscht und zugesagt!

Monika Thelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.