Schlagwort-Archive: Fußball

Fußball verbindet

Es ist Heiligabend und der Nachmittag neigt sich dem Ende entgegen. Plötzlich steht ein junger Mann vor uns. Er bietet an, mit jungen Männern Fußball zu spielen. Den Ball hat er gleich mitgebracht.

Wir rufen einmal laut in die Unterkunft „Football – Soccer!“ und schnell ist ein junger Übersetzer gefunden, der zusichert, in zehn Minuten seine Freunde mit Schuhen und Jacken bewaffnet zu uns zu bringen. Währenddessen versucht der diensthabende Übersetzer des DRK (Danke Hamid!) sein Glück bei den jungen Männern der Unterkunft.

fussballverbindet2

Nach einem uns nicht ersichtlichen Schneeballsystem ist nach 15 Minuten der Fußballplatz voll.
Nach kurzer Ballakrobatik beginnt ein dynamisches Spiel, unabhängig von Alter und Nation, bei dem man gerne zuschaut. Da machen ein paar Regentropfen gar nichts aus!

Eine gute Idee des jungen Mannes, die das Wiederholen lohnt! Manchmal braucht es nur einen Ball und eine spontane Idee. Danke, Max!

Borussia Brand geht mit gutem Beispiel voran

borussia-brand2

In den letzten Monaten beherrschte ein großes Thema die Nachrichten: Durch Krieg und Vertreibung flüchten viele Menschen und Familien in unser Land. Auch in Brand sind Flüchtlinge angekommen.

Durch die Unterbringung in der Sporthalle der Gesamtschule fallen auch für Borussia Brand Trainingszeiten für Fußball, Handball, Tischtennis etc. aus. Es ist für unseren Verein eine Selbstverständlichkeit, hier zu helfen. Es gibt eben wichtigere Dinge als Sport.

Borussia Brand geht aber weiter. Sport verbindet! Somit haben wir Hilfe für Kinder und Jugendliche angeboten.

Unsere Jugendfußballabteilungen der E-Jugend und Bambinis öffnen für gleichaltrige Flüchtlingskinder die Trainingsaktivitäten.

borussia-brand1

Die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten sind mittlerweile erfolgt und die Erfahrungen durchweg positiv. Die Verständigung ist kein Problem. Wir finden in unseren Mannschaften viele Nationalitäten und Religionen. So helfen schnell arabisch sprechende Eltern bei der Erläuterung von Übungen und Spielen. Die Berührungsängste sind in kurzer Zeit erloschen. Freudig toben und laufen unsere Gäste mit der Mannschaft von Borussia Brand.

Fußball verbindet. Gibt es etwas Schöneres als glückliche Kinderaugen und lautes Kinderlachen? Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Trainingseinheiten.

Marco Bund
Bambinitrainer von Borussia Brand