Schlagwort-Archive: Neue Wurzeln

Gartenprojekt „Neue Wurzeln“

Ende Mai haben wir mit dem Interkulturellen Gemeinschaftsgarten in Forst begonnen. Auf einer kleinen Parzelle am Grauenhoferweg werden Hochbeete und Gartenflächen hergerichtet, um gemeinsam mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zu gärtnern. Unser Ziel ist es, Menschen die Möglichkeit zu geben auf einer kleinen Fläche selber Gemüse, Kräuter und Blumen anzupflanzen und zu ernten. Wir wollen bei der gemeinsamen Arbeit die unterschiedlichen Kulturen und Traditionen kennen lernen und neue Fähigkeiten entdecken. Daher nennen wir das Projekt „Neue Wurzeln“.

P1000738

Die ersten Schritte im Garten sind bereits erfolgt. So wurde die Fläche gepflügt und planiert, erste Hochbeete gebaut und eine Kräuterschnecke angelegt. Die Krähen machen uns noch ein wenig zu schaffen, aber so lernen wir auch die Mühen der Landwirtschaft kennen. Und an der schon eingeweihten Feuerstelle werden die nächsten Schritte beraten und schon an die Pflanzzeit 2017 gedacht.

Hochbeete

Hochbeete

Durch die freundliche Unterstützung der angrenzenden Bewohner und Bauern sind wir in der glücklichen Lagen, das auch mal Arbeit erledigt werden können, die ohne schweres Gerät nicht umzusetzen sind. Denn wer hat schon einen funktionstüchtigen Traktor mit Pflug vor seiner Mietwohnung stehen….

P1000732
Wer sich weiter für das Projekt interessiert oder sogar mitmachen möchte, ist herzliche willkommen.
Einfach eine Mail schicken an fluechtlingshilfe@st-donatus.de mit dem Stichwort „Neue Wurzeln“. Wir melden uns dann.
Für den Ökumensichen Lenkungskreis Flüchtlinge (ÖLF) Brand -Forst
Gereon Hermens